In welchen Formen kann sexualisierte Diskriminierung auftreten?

Sexualisierte Diskriminierung und Gewalt (mit Live-Chat Möglichkeit) 2 Ansprechpersonen
In welchen Formen kann sexualisierte Diskriminierung auftreten?

Sexualisierte Diskriminierung kann verschiedene Formen annehmen. Grundsätzlich meint der Begriff jedes unerwünschte sexuell bestimmte Verhalten, das die Würde der betroffenen Person verletzt. Auch die Aufforderung zu sexuell bestimmtem Verhalten ist sexualisierte Diskriminierung. Konkrete Beispiele hierfür sind:

  • Verbale Formen sexualisierter Diskriminierung, Bemerkungen sexuellen Inhalts, z.B. obszöne Witze oder wiederholte Kommentare zur Figur
  • Unerwünschte Mails mit sexuell anzüglichen Inhalten
  • Unerwünschte sexuell bestimmte körperliche Berührungen
  • Unerwünschtes Zeigen, Anbringen oder Versenden sexuell bestimmter oder pornographischer Darstellungen und/oder Texte
  • Anzügliche Gesten zu sexuellen Handlungen oder das Verwenden von Arbeitsgegenständen als sexuelle Symbole
  • In-Aussicht-Stellen von beruflichen Vorteilen bei sexuellem Entgegenkommen oder die Androhung beruflicher Nachteile bei Verweigerung dessen
  • Androhung bzw. Ausübung sexueller Gewalt